Noch träumen die Nazis von der A-Bombe

0aЛяшко собрался вернуть Украине статус ядерной державы

Ljaschko hat vor, der Ukraine den  Status einer  Atom-Macht  zurückzugeben

Именно с такой инициативой выступили в украинском парламенте депутаты от Радикальной партии. Законопроект «левых» уже прошел регистрацию и появился на официальном сайте Верховной Рады.

Gerade mit dieser Initiative sind im ukrainischen Parlament die Abgeordneten von der Radikalen Partei aufgetreten. Der Gesetzentwurf der „Linken“ hat schon eine Registrierung abgeschlossen und ist auf der offiziellen Webseite der Verchovna Rada erschienen.

eierkoppСвое решение заняться восстановлением статуса ядерного государства Ляшко объяснил тем, что, по его мнению, Будапештское соглашение о безопасности Украины в обмен на сдачу атомного оружия более не действует. В связи с этим, радикалы намерены поспособствовать возобновлению атомного оружия, и уверены, что для этого у Украины есть «все возможности», кроме политической воли.

Seine Entscheidung, sich mit der Wiedergewinnung des Status des Atomstaates zu beschäftigen, hat Ljaschko damit begründet, dass, seiner Meinung nach, die  Budapest Vereinbarung über die Sicherheit der Ukraine als Gegenleistung für die Aufgabe der Kernwaffen nicht mehr funktioniert. In diesem Zusammenhang haben die Radikalen vor, die Wiederherstellung der Kernwaffen zu fordern, und sind sicher, dass Ukraine dafür „alle Möglichkeiten“ hat, bis auf dem politischen Willen.

Тем не менее, инициатива Ляшко не является чем-то исключительным, подобные предложения звучали в Раде и раньше. Однако нынешний украинский лидер заявил о том, что Украина восстанавливать ядерное вооружение не будет.

Nichtdestotrotz, ist die Initiative von Ljaschko keine Ausnahme, ähnliche Vorschläge wurden in der Rada auch schon früher ausgesprochen. Der jetzige ukrainische Anführer hat ein Statement abgegeben, dass Ukraine die Atomwaffe nicht wiederherstellen wird.

Как уверяют эксперты, Порошенко, в отличие от радикалов, хотя бы понимает, что в его стране создать хотя бы одну атомную боеголовку будет крайне затруднительно. Как-никак, для этого иметь уран и научные школы («все возможности») недостаточно.

Laut der Meinung der Experten, versteht Poroschenko, in Gegenteil zu den Radikalen, zumindest, dass es in seinem Land sehr schwierig sein würde, zumindest einen Kernsprengkopf herzustellen, weil es dafür nicht reicht, Uran und wissenschaftliche Schulen („alle Möglichkeiten“) zu haben.

Материал подготовила Оксана Волгина

Material von Oxana Volgina vorbereitet
___________________________________________________________________

Voicedonbass: Wie lange wird Poroschenko noch die Macht in Händen halten können?

Und dann ??

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Noch träumen die Nazis von der A-Bombe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s