Die Speerspitze der Nato, beginnt ihren Angriffs-Krieg gegen Russland über Olympia

Kausale Zusammenhänge auch mit dem Bürgerkrieg in der Ukraine müssen erkannt werden von ALLEN. Nichts ist mehr wie uns die Geschichtsbücher erzählen. Die sich permenent wandelnde “Alternative“ Medienlandschaft“, zwingt auch den Kriegslustigen neue Regeln auf. Erkennen und Handeln.

Zeitgeschehen kommentiert

Diese Bundeswehr hat jede Ehre verloren.
.
Kein Brigadegeneral. Kein  Flottillenadmiral. Kein Generalmajor. Kein Konteradmiral Kein Generalleutnant.  Kein Vizeadmiral. Kein General. Kein Admiral..

…haut der Verteidigungsministerin in die Schnautze, wenn sie in ihrem Namen mit der Bildzeitung das gesamte russische Volk beleidigt.

46 Willst Du Stabsgefreiter Oberstabsgefreiter werden bei einer solchen Heeresführung ?
Schütze, Flieger, Matrose, Gefreiter, Obergefreiter, Hauptgefreiter,  haltet ihr  weiter schön brav die Fresse ?

Dann macht mal so weiter….

Wer Krieg will, muß das Volk bis in die Haarspitzen mobilisieren für das Feindbild. Doch im Zeitalter des Internet funktioniert es nicht mehr so, wie gewünscht. Das deutsche Volk hat gelernt mit der Situation umzugehen. Nun startet man die verschiedenen Pläne B-C-D … heißt : Wenn es nicht gelingt das eigene Volk zur Raserei zu bringen, dann das Volk des Feindes. Wie besser, wie zweckdienlicher, kann man es zu Zeiten von Olympia tun, als mit der “Nato-Armee Bundeswehr“ das Zivil-Volk des Feindes zu beleidigen.

Ursprünglichen Post anzeigen 161 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Speerspitze der Nato, beginnt ihren Angriffs-Krieg gegen Russland über Olympia

  1. Rainer Mathei schreibt:

    So wie dieses Mal gab es noch keine politischen vorolympischen (Kriegs-) Spiele. Wie diese Politik sich in die olympische Idee eingeschleust hat und sie dadurch von innen zerstört ist schon bemerkenswert. Auch Deutschland ist ein ganz böser Täter dahinter. Die deutsche politische Elite ist ohne Unterbrechung mit dem Fluch des Krieges und der Falschheit unterwandert. Der kleine Giftzwerg an der Heeresspitze ist ein passendes Emblem. Kaum zu glauben , dass diese Dame 7 Kinder hat. Ich hoffe sie bewegen sich nicht in ihren Fußstapfen.
    Diese westliche Unruhestiftung in Richtung Kriegshetze zeigt , dass eine ausweglose Krise ( wirtschaft, finanz etc.) im Anmarsch ist die nicht , die nicht mehr zu kontrollieren und aufzuhalten ist.Diejenigen die uns das einbrachten sind auch hinter den Kriegsgelüsten als ihr einziger Ausweg beteiligt.Die Gewinner im Hintergrund stehen schon fest. Was ich in den Blogs nicht gut finde sind Ausdrücke wie , in die Fresse schlagen oder auf die Schnauze … Das sind substanzlose , primitive Kraftausdrücke und sollten weggelassen werden. Die Komentare sind auch ohne diesem Wortschatz interessant.

    Gefällt mir

    • Frank Gottschlich schreibt:

      Der Soldat, der von Soldat angesprochen wird, versteht die Sprache ganz genau. Darum , es sind in dem Fall keine substanzlose , primitive Kraftausdrücke. Ich schreibe die Antwort nicht als Kritik ihres Kommentars, sondern nur als Erklärung, warum eigentlich primitive, substanzlose Kraftausdrücke , dann doch den Weg in den Blog finden…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s