Die blinden, hinkenden Linken, vermasseln ihre Chancen wieder..

09.Juni 2016  



«Слепые и хромые» левые снова упустили свой шанс..

Ein kleiner Artikel über das Treffen der wirklichen Linken,mit der abgespeckten Form der großen Rednerpartei,  hier in der Person des  Wassilij Volga, der die noch vorhandenen linken Kräfte in der Ukraine bündelt, um mit ihnen den friedlichen Weg mit dem Donbass zu gehen.

Небольшая статья о встрече настоящих левых, с обезжиренной формой партии больших ораторов, здесь в лице Василия Волги, который сплачивает имеющиеся еще на Украине левые силы, чтобы с ними добиться мира с Донбассом.

 0000001

Was die “Friedensstifter “ der Nachfolgepartei aus dem absolut Antifaschistischem Staat DDR, heute mit dem Begriff Frieden “anstellen“ ist schon eine sehr seltsame Interpretation der Werte, die man aus den großen Reden des Gregor Gysi als Wähler heraushören soll, oder sich vorstellt. Schaut man dann genauer hin, findet man mal gerade 78 Interessierte, die sich der Wichtigkeit eines Besuches von  Wassilij Volga überhaupt bewußt sind. Steht doch die Ukraine als Vorzeigestaat, an dem unsere eigene Zukunft sich abzeichnet, wenn wir Schafsherdengleich dem Hammel hinterhertraben. Ja, ihn noch überholen wollen…geradewegs in eine neue Russland/China-Eiszeit , oder direkt in die Hölle, weil der Himmel ja den Guten vorbehalten sein soll…

То. что сегодня «миротворцы» из партии – наследницы абсолютно антифашистского государства ГДР понимают под словом «мир» – это осень своеобразная интерпретация ценностей, которую избиратели могут услышать из большой речи Грегора Гизи или представить себе. Если присмотреться, можно увидеть аж 78 интересующихся, которым вообще понятна важность визита Василия Волги. Украина еще будет нам указывать, как нам строить собственное будущее, если мы и дальше будем топать за ней как стадо сонных баранов… да что там, еще и хотеть ее обогнать… прямо в новый русско-китайский ледниковый период, или прямо в ад, так как небо останется праведникам…

Ob die Mehrheit der “DIE LINKE“ überhaupt versteht, dass tatsächlich nur sie momentan diejenigen sein können, die auch den Menschen vor den Flimmerkisten ganz einfach die Wahrheit sagen müssen um den besten “Wahlkampf“aller Zeiten  zu machen. Offen erzählen, was die NATO für einen Sauhaufen ist. Welche Ziele tatsächlich hinter dem Vorrücken an Russlands Grenzen gesteckt sind.  Aber auch ganz offen mit dem Thema sich öffentlich damit befassen, was mit Deutschland geschieht, wenn Russland gezwungen wird, die eigene Millitärdoktrin auch umzusetzen.

Поймет ли большинство немецкой партии “DIE LINKE“ («ЛЕВЫЕ»), что фактически они единственные могут сейчас просто-напросто сказать народу правду с экранов телевизоров, чтобы провести лучшую «избирательную кампанию» всех времен и народов? Открыто рассказать, что за кучей свиней является НАТО. Какие цели действительно стоят за приближением к границам России. Но и совершенно открыто поговорить на тему того, что будет с Германией, если Россия будет вынуждена на деле применить свою военную доктрину.

Zumindest bis jetzt noch, müssen sie aus der “DIE LINKE“ nicht fürchten ermordet zu werden für die Wahrheit, wie Wassilij. Ist es so schwer den Leuten einfach nur die Wahrscheinkichkeitsrechnung aufzumachen, was passieren kann bei einem einzigen falschen Schuß, direkt an der russischen Grenze irgendeines Idioten, aus irgendeinem Nato-Mitgliedsstaat den wir deutsche Oberidioten als Speerspitze vorantraben.

По крайней мере до сих пор люди из “DIE LINKE“ не должны были бояться быть убитыми за правду, как Василий. Так трудно просто объяснить людям вероятность того, что произойдет при единственном выстреле какого-нибудь идиота из какой-нибудь страны – члена НАТО – в непосредственной близости от российской границы, если немецкие руководящие идиоты будут продолжать обострять отношения.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die blinden, hinkenden Linken, vermasseln ihre Chancen wieder..

  1. muzungumike schreibt:

    Die Gruppierung als Linke zu bezeichnen ist schon eine Zumutung, wo waren sie denn in den letzten zwanzig Jahren wirklich mal links. Es hätte nicht eine Torte gereicht, alle hätten eine verdient! Schlimm ist, das es aufrechte Linke in ihren Reihen gibt, die dieser Bande von Politokraten immer noch hinterherlaufen, weil sie einfach keine Alternative sehen. Schön eingefädelt liebe Bundesrepublik oder die stillen Teilhaber am Kuchen, die nicht auf die Bühne müssen, weil den Job andere für sie erledigen. Wer die Augen aufmacht, sieht hier wird nicht nur Krieg geübt, hier wird Krieg an allen Stellen logistisch vorbereitet, Autobahnen, siehe Polen, Flughafen Halle/Leipzig, schon jetzt über 30% Militärflughafen, Güterbahnhof Halle, wenn die vielen Gleise nur für den Umschlag von zivilen Gütern notwendig sind, dann fresse ich einen Besen. Und keine politische Kraft, nicht einmal die neuen Oppositionellen kriegen den Mund auf. Das riecht doch nach Komplott. Statt den Kopf in den Sand stecken zu müssen, kann sich jeder von seiner Herz-Rente ein kleines „elektronisches Gebetbuch“ (Handy) leisten, hinter dem sie sich verstecken können. „Wenn sich eine LINKE in Deutschland wirklich wieder formieren will, und der Satz ist von einem ganz alten Kommunisten gewesen, muß sie in der Illegalität beginnen, weil sie sonst, wie alle Strömungen davor (z.B. Die Grünen) sich nach den Brosamen strecken werden“. Dieser Flecken Erde scheint verhext zu sein. Immer wenn wir eine gewisse Größe überschreiten, erleiden wir Größenwahn und stürzen uns und viele Völker in Krieg und Verderben. Nirgens werden die wirklichen Verursacher der Kriege und auch dieser jetzigen Entwicklung beim Namen genannt. Es sind nicht die Russen und auch nicht die Amerikaner, es sind diejenigen, die an Rüstungsaufträgen verdienen und die dafür das Geld zur Verfügung stellen. Gelernt haben wir aus den Fehlern unserer Ahnen nichts, weil sie vergessen haben, es an uns weiter zu geben, weil sie glaubten, es stünde ja in den Geschichtsbüchern. Aber dies reicht leider nicht aus und läßt sich Stück für Stück auch ändern, wenn es jemanden nützlich ist.

    Gefällt mir

  2. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s