2 Jahre Vertrauen in die Zukunft unter Artillerie-und Lügenbeschuß durch Kiew und Berlin

Sterben und Feiern, in Donezk im Gleichklang des Lebens.

 Voicedonbass gab zum Start der Seite die Überschrift über das Archiv:“ Der Weg ist das Ziel oder: Ein schwierig, blutiger, langer Weg zur Republik.“
Leider ist es wohl so, dass noch viele sterben müssen, bis zum Erreichen der Zukunftsziele der Donbass-Republiken.

kkkkkkkgggggbbbrrrr

Bilder, sprechen mehr als tausend Worte.

Eine unglaubliche Atmosphäre der Zusammengehörigkeit und Freundschaft, sagt der Bürgermeister von Donezk Igor Martynov

“ Es war sehr schön zu sehen, wie viele Leute kamen um ihre Unterstützung für die Republik zum Ausdruck bringen“

 

Heute , wie damals : Tod und Freude nebeneinander. 

es begann mit dem Referendum, in dem mit den Füßen über die Zukunft abgestimmt wurde nach Odessa.

dsc1082-150x150 119

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu 2 Jahre Vertrauen in die Zukunft unter Artillerie-und Lügenbeschuß durch Kiew und Berlin

  1. Pingback: 2 Jahre Vertrauen in die Zukunft unter Artillerie-und Lügenbeschuß durch Kiew und Berlin | Treue und Ehre

  2. Frank Gottschlich schreibt:

    Die Zehntausende Tote des Donbass werden ein Teil der Geschichte der Donbass-Republiken werden. Die Toten werden noch mehr ein Teil der Schande Deutschlands werden, wenn die Geschichte über das Verhalten Deutschlands von 2014 bis zum Frieden im Donbass urteilt.
    Eine Nation, die aus den Fehlern der Nazis ab 1933 bis 1945 lernen wollte, steht im Begriff, die Nazizeit zu übertreffen. Millionen von toten Juden – Roma-Sinti – Polen, Millionen Russen, alles das zählt nicht mehr. Damals gab es nur Göbbels und das Wochenschau-Kino.
    Das heutige Deutschland sitzt vor dem Fenseher . Pizza-Eis-….fressend und amüsiert sich über Sanktionen gegen Russland, freut sich als Christliche Demokraten,- Sozial-Demjokraten- von Schwarz- über gelb bis Grün, dass es auch gelingt, Russland Schaden zuzufügen. Freut sich am Leid der Angehörigen von russischen Toten. Denkt bestenfalls womöglich noch an gut gemachte Propaganda Putins, oder gut gemachtes Hollywood.
    Solange, bis sie selbst “ins Gras beißen“. Friede unserer Asche.
    Deutschland, Deutschland über Alles.
    Gehts ihnen / dir auch so, dass man mal ordentlich “abkotzen könnte“.

    Gefällt mir

  3. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s