Ausnahmezustand in Kiew. Der Vodka geht zur Neige.Junkers 25 Jahre EU-Absage läßt auch Antialkoholiker zur Pulle greifen…

Was nun Ukraine ?
Alles für die Katz. 25 Jahre sollen sie nun warten auf Europa.  Und nach dem Holländer Referendum im April 2016, wird es nicht mal mehr Freihandel mit der EU geben können.

Europa will nicht mal sie , das  Mädchen in Spitzenhöschen

16a

Und auf seinem  Grabstein wird in 25 jahren vielleicht der eine oder andere den Spruch schreiben lassen : Sorry, ich  war halt ein Idiot in 2014 bis 2015.

11a

Was bleibt den Ukrainern nun als das zu starten, was sie schon immer wollten, zu wenig jedoch anwendeten. Mit dem Kopf zu denken, sich darauf zu besinnen, dass vor ihnen- neben ihnen- und im besonderen auch hinter ihnen, das Brudervolk “Moskau“ steht.

10a

Packts ein, Ladys. Vorbei der Traum vom Visafreien Verprassen der Rente im Westen…Vorher noch schnell den Poroschenko, den Jaze und all die anderen entsorgen. Am besten:Rein in den Knast…mit der Bande.

1a

Große Macht die Junker-Merkel EU . Da habt ihr richtig gut Mit-gedacht.

2a

Vielleicht seit ihr es jetzt, auf die es ankommt. Nämlich, nun den  Hohlköpfigen Ukrainischen – Deutschen und sonstigen Europäischen Eltern zu erzählen, dass eben Russland ein Teil Europas ist.

3a

……
Es ist nie zu spät neu mit dem Denken zu starten.

Hier noch weitere Fotos. Achtung, große Datenmengen.

  1. Bild: Banditenfamilie – ins Gefängnis! Ukraine in die europäische Familie!“
  1. Bild: Jetzt haben wir das Wort! 2) „Wir sind für EU! EU ist eine Macht!“

3. Bild: Die Jugendlichen sind für Europa!“

  1. Bild-Englisch
  2. Bild: 1) „Wir sind EU! Wir sind für EU!“ 2) „Hast du dich für Maidan eingetragen?“ 3) „Odessa ist für EU!“
  1. Bild –nix.
  2. Bild: Cherson ist für EU!“ 2) „Unsere Wahl ist EU!“
  3. Bild: „Ukraine in die EU! Die Heimat ist nicht käuflich!“
  4. Bild: 1) Moldauer sind Europäer! Odessa Bewohner sind Asiaten!“ 2) „Unsere Wahl ist Freiheit und Würde!“ 3) „Putin! Wenn du uns liebst – las uns los!“
  5. Bild: 1) „Denk mit dem Kopf!“ 2) „Wir sind EU!“ 3) „Nicht zurücktreten, hinter uns ist Moskau!“
  6. Bild: 1) „Ukraine ist in Gefahr!“ 2) „Der Mensch geht in Europa, und Sowok* kriecht in Eurasien!“
  7. Bild: „Herr Präsident! Ukraine in Europa! Aber ganz schnell! Seien Sie nicht so ein Idiot wie Juschtschenko!“
  8. Bild: 1) „Ukraine in Europa! Janukowitsch in Arsch!“ 2) „Eurodessa“
  9. Bild: 1) „Gibt’s kein Geld für Gas? Verkauf deine goldene Kloschüssel!“ 2) „Handle nicht! Integriere dich in Europa!“
  10. Bild: 1) „Janitscharen, wir wollen in Europa!“ 2) Unübersetzbar.
  11. Bild: „Ich bin ein Mädchen! Ich will nicht in die Zollunion! Ich will die Spitzenunterhöschen und EU!“

* Sowok – eine umgangssprachliche verachtliche Bezeichnung von allem, was die ehemalige Sowjetunion angeht, einschließlich Mentalität.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ausnahmezustand in Kiew. Der Vodka geht zur Neige.Junkers 25 Jahre EU-Absage läßt auch Antialkoholiker zur Pulle greifen…

  1. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Günter Hering schreibt:

    Hat dies auf Frieden für die Ukraine – beendet den Kalten Krieg! rebloggt und kommentierte:
    Dieser rebloggte Beitrag sollte im Zusammenhang mit der Junkers-Erklärung „Juncker: „Die Ukraine wird mit Sicherheit die nächsten 20 – 25 Jahre nicht EU/NATO-Mitglied werden“ gelesen werden!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s