14.07.2015″ “In Donezk ist der Affe los‘: „Zur Situation in Donezk “

sivokonenko2410

14. Juli 2015. In Donezk wurde Jurij Siwokonenko, einer der Ideologen der Volksrepublik Donezk, sowie einer der Kandidaten für das Amt der DVR bei einem Anschlag verwundet. Derzeit – Stellvertreter des Nationalrates der Republik, Leiter der Union der Veteranen von Donezk „Berkut“.

По ситуации в Донецке

In Donezk wurden innere Prozesse des Kampfes um die Macht aktiviert. Die Blockierung und die Verhaftungen der Offiziere GRU der RG der DVR, der Anschlag auf die Sekretärin des MP DVR Sachartschenko – Filippowa, der Anschlag auf Jurij Siwokonenko – einen der Hauptideologen der DVR, eines Kandidaten auf den Posten des MP der DVR.

1. Es sind Befehle zur Verhaftung einer Reihe von Militärs aus der Militärführung der Republik herausgegeben.

2. Es ist die Aufklärungsabteilung der Republikanischen Garde umgestellt worden.

3. Nach den Mitteilungen von unseren Quellen in den bewaffneten Strukturen der DVR, ist der Anschlag auf Fillipowa verbunden mit inneren Auseinandersetzungen.

23.32 Nach den Informationen der Militärischen Quelle auf dem Territorium der DVR ist die Einheit GRU der Republikanischen Garde (RG) der DVR bis jetzt noch ausgesondert. Wie die Quelle – unter den verhafteten Personen ist auch der Kommandeur der Kommandantenkompanie der GRU mit Rufnamen „Gogh“, sowie eine Gruppe von Personen aus 3 Aufklärungsabteilungen.

23.29 Offizielle Informationen über die Tatsachen von den heutigen Ereignissen vom MP der DVR Alexander Sachartschenko gibt es nicht.

20.29: Heute haben in der DVR die praktische Realisierung der Auflösung des Verteidigungsministeriums DVR und der Reorganisation der bewaffneten und Militärstrukturen im Korpus der Volksmiliz der DVR – nach dem Analogon der Einrichtung in der LVR begonnen. Aus der benachrichtigten Quelle der Verwaltung DVR – wurde die Entscheidung über die Liquidation und die Reorganisation bereits vor drei Wochen gefasst.

20.24: die Reihe der Vorfälle und der wichtigen Ereignisse in der DVR sind bei Abwesenheit des Oberhauptes der Republik Alexander Sachartschenko geschehen, der sich auf Dienstreise in Moskau gegenwärtig aufhält.

19.49 Nach unbestätigten Angabe aus einigen Quellen wurde heute in Rostow am Don der stellvertretende Minister für Steuern und Gebühren der DVR Michajlow verhaftet

19.47 Vom General „Mürrisch“

Die Frage: Sergej Nikolajewitsch, habe ich Sie richtig verstanden, dass das Verteidigungsministerium der DVR ist abgeschafft ist?

Der „Mürrische“: „Es ist Richtig, es blieb nur der Korpus der Volksmiliz“

Die Frage: Sergej Nikolajewitsch, diese Ereignisse werden Ihre Abreise zu Donezk nicht beschleunigen?

Der Finstere: „Das sind zwei unrichtige Dinge. Für sich analysieren Sie die Ereignisse der 2 letzten Wochen und ziehen die Schlussfolgerungen. Also, zwei Anschläge heute, die Aufhebung des Verteidigungsministeriums DNR, der Ersatz tatsächlich des GANZEN Kommandos des Korps, die Republikanische Garde versetzen in das Korps, die heutige Verhaftung in Rostow des stellvertretenden Ministers der Steuern und der Gebühren Michajlow… Und, ich versichere Ihnen, alles FÄNGT“ erst an

18.48:

606197Die Frage: Da schreibt ein Mensch, der lebt in einem Eingang mit anderen Leidenden.

Sagt, dass die Explosion wegen der Gasanlage gewesen sein könnte, weil sie rauchte.

Solches kann auch sein.

Der Finstere: „Sie rauchte, ja, aber das Auto flog ohne jedes Gas in die Luft.

18.43: Mitteilung vom General „Mürrisch“:

Die Frage: Diese zwei Anschläge sind verknüpft, Ihrer Meinung nach?

Am 14. Juli wurde in Donezk Jurij Siwokonenko, einer der Ideologen der Donezker Volksrepublik, sowie einer der Kandidaten für den Posten des MP der DVR, zur Zeit der Chef des Bündnisses der Veteranen des Donezker „Berkut“ verletzt.

Der Angriff auf Siwokonenko ist in der Straße Panfilows geschehen, die Unbekannten haben eine automatische Feuerwaffe verwendet, ihnen gelang es, zu fliehen. Infolge des Angriffes erlitt Siwokonenko eine Verwundung an der Hand bekommen, auch hat sein Helfer eine Verwundung am Hals bekommen. An Ort und Stelle wurde der Angriff von der Polizei der DVR untersucht.

Der „Mürrische“: „Siwokonenko – ist der Schöpfer von „Berkut“, ein Volksabgeordneter. Ich denke, beide Anschläge sind Glieder einer Kette und sie sind nicht die Letzten“

В Донецке взорвана машина секретаря главы ДНР

В Донецке взорвана машина секретаря главы ДНР

В Донецке взорвана машина секретаря главы ДНР

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 14.07.2015″ “In Donezk ist der Affe los‘: „Zur Situation in Donezk “

  1. sascha313 schreibt:

    Solange in der DVR nicht die Machtfrage geklärt ist, wird es keine von den Oligarchen freie und unabhänge DVR geben. Im Gegenteil – sie wird sehr schnell wieder verschwinden und der schöne Traum vom Sozialismus 2.0, den manche wohl hatten, wird platzen. Solange die Produktionsmittel (Betriebe, Maschinen, Anlagen, Grundbesitz usw.) sich noch in Privathand befinden, gibt es eine soziale Gerechtigkeit. Und auch der Kampf gegen den Ukro-Faschismus wird mit einer Niederlage enden! Nicht umsonst sagte Lenin: „Die Lehre vom Klassenkampf … führt notwеndig zur Anerkennung der politischen Herrschaft des Proletariats, seiner Diktatur, d.h. einer mit niemanden geteilten und sich unmittelbar auf die bewaffnete gewalt der Massen stützende Macht.“ (Lenin, Werke, Bd.25, S.416) / „Учение о классовой борьбе … ведет необходимо к признанию политического господства пролетариата, его диктатуры, т. е. власти, не разделяемой ни с кем и опирающейся не­посредственно на вооруженную силу масс.“ (ПСС т.33, стр.26)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s