Der Schweinehund Poroschenko mit seinen Nazis wird ausgebremst.

11260709_785141808260674_6826708497556132752_n (1)

Tja, da sind wir wieder.

Свинью-Порошенко-с-его-нацистами-притормозили PDF

Ein paar Tage gab es hier keine Neuigkeiten. Das hatte auch sehr viel damit zu tun, dass wir unsere Einzelergebnisse erst mal intern verarbeiten mußten. Und das hat damit zu tun, dass die Endergebnisse alle daruf hinausliefen, dass es sehr bald dazu kommt, wieder über den Krieg im Donbass berichten zu müssen, dachten wir. Bestürzt haben uns bei alle den vielen Mails, die uns erreichten, die große Angst der Menschen. Auch deshalb wollten wir ganz sicher sein, bevor wir noch mehr Ängste produzieren mit einem neuen Artikel, bevor auch das alles nicht mehr sich zum Guten sich wenden läßt durch russische Diplomatie und das Massensterben wieder beginnt im Donbass. Doch es ist nun sehr gut möglich, dass sich “das Blatt wendet“ und das Sterben aufhört.   

Nur den neuen Lesern sei gesagt,

dass die meisten von uns ”auf Achse waren” in Russland – in Lugansk – in Donezk und in Kiew. Wir konnten vieles erledigen. Insbesondere konnten wir die Aufgabe umsetzen, die uns viele Spender gegeben hatten. Nämlich zu helfen. Der direkte Weg zu den Ärzten im Donbass wurde geschaffen und befindet sich schon in der Anwendung. Das ”Wie und Wer” ist Thema eines weiteren Artikels dann, wenn die Behörden dort, diejenigen ”aus dem Vekehr gezogen“ haben, denen wir selbst fast ”auf den leim gegangen wären” und die sogar die Unterschriften von Ärzten unter amtlichen Dokumente fälschten. Selbst Amtsträger sind. Aber, garantiert nicht mehr lange, den neuesten Nachrichten folgend … Es bewahrheitet sich immer wieder: “der Krug geht so lange zum Wasser, bis er bricht“

11260709_785141808260674_6826708497556132

Doch es scheint ganz anders zu kommen, als ich es mir in meinen kühnsten Träumen hätte vorstellen können. Ich denke, “die Amis ziehen den Schwanz ein“ und pfeifen ihren Volltrecker Poroschenko zurück.  

Saker 1

Foto ist verlinkt

Unbedingt sollte man  den Artikel von Dagmar Henn lesen. Die wichtigsten Aussagen von Kerry, sind in dem Artikel übersetzt. Ich denke wirklich, der Frieden wird seine Chance nun bekommen können, sofern auch Deutschlands “Werkel-Merkel- MUTTI“ die Zeichen der Zeit versteht.  Wenn sogar die Amis es einsehen, dass mit diesem Oligarchen “kein Blumenpott “ mehr zu gewinnen ist, müßte bei ihr ja auch mal “der Groschen fallen“.

Saker 314.Mai 2015

Auch die großen Analysten würdigen die Kehrtwende der Amerikaner in ähnliche Richtung. Zwar noch etwas verhaltener,  bezogen auf die Nachhaltigkeit der Aussagen Kerrys, so doch …. man lese selbst. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Der Schweinehund Poroschenko mit seinen Nazis wird ausgebremst.

  1. Dr. Günter Hering schreibt:
    • Frank Gottschlich schreibt:

      Lieber Blogger-Kollege Dr. Günter Hering,
      dieser Blog wird verantwortlich- erst mal von mir selbst , auch deutscher Staatsbüger betrieben. Die Ergebnisse – oder Aussagen – in diesem Blog stammen jedoch in der Regel, eben durch den absolut freundschaftlichen Austausch von Informationen mit 1. russischen-deutschen- israelischen- Donezker-Luganker – italenischen- tschechischen- (Krim, also russischen) slowakischen, ja auch natürlich ukrainischen & serbischen Staatsangehörigen,nicht zu vergessen die polnischen Idealisten, die einander schon mehr als 25 Jahre kennen.Bzw. auch jungen Kräften, die ihre eigene Wege aus der ausgelegten Kriegsfalle finden wollen. Im Ergebnis fließen auch die (NATÜRLICH) immerwährende weitergehende (teilweise) Arbeit der ehemaligen Strukturen der DDR mit ein, wie auch ungarische Staatsangehörige versuchen, ihre Erfahrungen mit einzubringen.
      Vielleicht ein kleiner Unterschied zu allen anderen: Uns allen eint nur eines:s: Wir suchen den Friedensweg, sind nicht an materiellen Dingen interessiert, sondern nur den Weg, der machbar scheint, unseren eigenen Kindern die Möglichkeit zu geben, eben davon zu erzählen, dass es im Mai 2015 es so aussah, dass die Völker anstatt zu reden, sich wieder gegenseitig ermordeten. Sie also in Zukunft eine reale Beinahesituation schidern können. Nicht auf der Suche sind, die Verantwortlichkeiten eines neuen Krieges finden zu wollen.
      Wir denken wirklich das Pflänzchen des Friedens im Donbass auch in Form unseres Artikels mit setzen zu können, zu diesem Zeitunkt- Jetzt – weil eben auch die millitärischen Strukturen schon unterhalb der absoluten Befehlsebene entsprechend der neuen – regionalen Millitärdoktin(en) entsprechende “Order“ haben sich zu verhalten….Und diese, genau diese kleinen Anzeichenwillen, lassen uns erst mal ganz optimistich reagieren. Der – oder ein -Krieg wird zwar von ganz OBEN befohlen oder beendet. Doch ohne diejenigen,die oberste Befehle umsetzen müssen, gehts halt nicht. Und das , was ganz unten ankommt in der Befehlsstruktur eines Krieges, ist das entscheidende Merkmal . Weil,ohne die klienen *’Pisser“ in millitärisch organisierten Strukturen geht hat eben NICHTS. Und deren Meinung ist uns wichtig. …….. Fotsetzun g folgt, wenn noch nötig.

      Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Das gelegte Putin-Ei Minsk2 durchbricht die Narren-Hirnschalen des Westens.. | Stimme Donbass

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s