DANKE RUSSLAND UND DIE BESTEN WÜNSCHE!

Danke.  verbunden mit den besten Wünschen, dem sich jeder hier anschließen kann und gerne auch soll. Eine Art Unterschriften-Aktion die dazu dienen soll, in unserem bescheidenen Rahmen den Menschen in Russland für ihren Einsatz und dem ihrer Eltern und Großeltern unter immensen Opfern zu danken, aber auch dafür, dass sie dennoch wieder ihre Hand in freundschaftlicher Absicht ausgestreckt haben.

Mehr noch, wir, jedenfalls zunehmend viele von uns blicken hoffnungsvoll und dankbar nach Russland, das gerade im Begriff ist, sich und mithin auch uns zumindest unterstützend erneut von einer hässlichen Macht zu befreien, die schon Abermillionen Menschen gemordet und in Unglück gestürzt hat.

Ich wünsche allen Russen und den Menschen in Russland von Herzen alles Gute und Erfolg in dieser schweren Zeit und Zuversicht und Freude bei den Feierlichkeiten zum 9. Mai!

SakerDer “deutsche Saker“ sagt Danke. Wir schließen uns an.

Thank's

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu DANKE RUSSLAND UND DIE BESTEN WÜNSCHE!

  1. Wetterfrosch schreibt:

    Alles erdenklich Gute der Russischen Förderation !
    Ich bin guter Hoffnung, daß es Russland ein zweites mal gelingen wird, uns von unseren Unterdrückern zu befreien. Danke Präsident Putin !

    Gefällt mir

  2. Eva schreibt:

    Danke dafür, dass Russland durch eine kluge und mutige Politik bisher nach Kräften für Frieden gesorgt hat. Danke auch für die Hilfeleistungen an Donbass.Die Einführung des Rubel in dieser Region ist eine tolle Idee!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s