Video vom 14.02.2015 mit deutschen Untertitel der Pressekonferenz Sachartschenko

7e7f87b7c76c44cb2d29b308aa590f99Pressekonferenz von Sachartschenko, Premierminister der Volksrepublik Donzek, vom 14.02.2015

von Dadmar Henn

Das ist eine sehr interessante Pressekonferenz. Sachartschenko deutet die Minsker Abkommen auf eine Weise, die sicher überraschend ist, aber, so scheint es mir zumindest, durchaus im Rahmen des Möglichen. Man merkt, der Mann ist Jurist.

Mal sehen, wie die Reaktion auf seine Feststellung, das Abkommen beziehe sich auf die Grenze, nicht aufs Landesinnere, und Debalzewo sei im Landesinneren, ausfallen wird.

Er erwähnt auch den Vorfall, als zwei Bundestagsabgeordnete Wolfgang Gehrke und Andrej Hunko, die Spenden für die Donezker Kinderklink übergaben  in seiner Begleitung aus einer Entfernung von hundert Metern ukrainischen Beschuss erleben durften.

Besonders interessant ist das Ende der Pressekonferenz. Einige dürften dort Formulierungen wiedererkennen…

Liebe Dagmar. Ich danke dir für die Nachtarbeit. Gerade diese Pressekonferenz ist jetzt enorm wichtig. Wir alle wissen nicht exakt was nun passieren wird. So hat jeder Leser zumindest die Möglichkeit, in  seinem eigenem  Bekanntenkreis  zu erzählen, was die Republiken wirklich denken.Mancher wird das Handeln besser verstehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s