Poroschenko, schmeiß das Handtuch, noch ist es nicht zu spät

Du hast keine, absolut keine Chance. Hör auf ihn, den Chef der Volksrepublik Donezk

Sie werden dich holen, wenn du nicht aufhörst. Schau dir genau die Videos an von den Leitmedien in Deutschland. So langsam aber sicher, setzt sich die Wahrheit durch. Vielleicht wäre es besser, du machst es wie des Ukraines Bandera- Idol Adolf Hitler. Erschieße dich einfach, zusammen mit deinem gesamten Haufen, den du um dich gescharrt hast, um  als des Teufel General seine Befehle umzusetzen.

Hier schau Poroschenko, man wird es sicher noch ins ukrainische übersetzen. Bald hast du auch im Westen keine Freunde mehr. . Hör noch mal  genau hin, Poroschenko. Vor einem Monat wären solche Berichte noch undenkbar gewesen. Die Presse will keine uneingeschränkte Solidarität mehr. Sie haben auch von dir die Schnautze voll. Du bist ein Massenmörder. Niemand will in Kürze was mit dir noch zu tun haben. Am besten: Häng dich weg… und gut ist

10898097_833741640016294_4077352657421763752_n (1)

Ja, das bin ich .

Doch, was sagen die Menschen in Donezk? Die ganz normalen Leute über den erneuten Völkermord-Versuch der glorreichen ukrainschen Armee. Was die Elite des Donbass?

Und was sagt, der uns nun alle bekannte Arzt aus Donezk Valentin Pehterev ? Er denkt immer sehr treffend auf seine ganz spezielle Art: Ganz aktuell denkt er (mal wieder nicht) nicht an sich selbst. Er denkt an den Mut, eben der Mitmenschen.

Er sagt :

ee0218dc8e620958abf4d0be2d33bf33Kommunaldienstleister von Donezk sind die besten der ganzen Welt! Wenn sie unter Beschuss, indem sie ihre Gesundheit und Leben riskieren, uns das Gute zurückgeben, was uns Ukropen gestohlen haben (Strom, Wasser, Heizung), verneige ich mich vor ihnen. Aber wenn ich sehe, wie sie unter Beschuss Straßen kehren, Eis abscheren, Gehwege streuen… wenn ich ruhige Menschen in orangen Westen sehe, möchte ich die Ukropenhorde fragen: „Wen wollt ihr mit eurem Beschuss einschüchtern, kleinkriegen, zertrampeln?“ Unsere Straßenkehrer sind mutiger als eure ukropische Armee, die schändlich Wohnviertel beschießt. Unsere Straßenkehrer sind anständiger und intelligenter als eure ukropische Elite, mit Abgeordneten, Journalisten und anderem hochgebildeten Dreck.  Ich bin sicher, dass die anderen Donezk-Bewohner ihre Aufgaben auf genauso einem hohen Niveau erfüllen, wie die Kommunaldienstleister von Donezk.

Und wen habt ihr vor, ihr Ukroconchitas, zu besiegen?

Донецкие коммунальщики – лучшие в мире! Когда они под обстрелами, рискуя своим здоровьем и жизнью, возвращают нам украденные у нас укропами блага (свет, воду, тепло), то я преклоняюсь перед ними. Но когда я вижу как они под обстрелами метут улицы, скалывают лёд, посыпают песком дорожки… Когда я вижу не суетных людей в оранжевых жилетах, то я хочу спросить укроповское стадо: „Вы кого хотите своими обстрелами запугать, сломать, растоптать?“
У нас дворники смелее вашей укроповской армии, которая позорно стреляет по жилым кварталам. У нас дворники честнее и умнее вашей укроповской элиты, с депутатами, журналистами и прочим образованным дерьмом.
Я уверен, что остальные жители Донецка делают своё дело на том же высоком уровне, на котором делают его донецкие коммунальщики.
И кого вы, укрокончиты, собираетесь победить?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Poroschenko, schmeiß das Handtuch, noch ist es nicht zu spät

  1. Pingback: Poroschenko – der Galgen wartet! | Sascha's Welt

  2. Pingback: So spricht man im Donbass… | Sascha's Welt

  3. walterfriedmann schreibt:

    Hat dies auf Europapolitik rebloggt und kommentierte:
    Blackwater-Söldner in der Ukraine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s